Gesundheitsland Schweiz

Kräuterhaus Appenzell


Adresse:
Hauptgasse 38
9050 Appenzell

Die Magie der Kräuter erleben

Wir sind Kräuter – Wir sind Appenzell – Wir sind sozial – Wir sind handgemischt

Das Kräuterhaus Appenzell baut Kräuter nach höchsten biologischen Standards in der Region an, um daraus wohltuende Produkte mit Heilkraft aus der Natur herzustellen und eröffnet zudem Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit sinnvoller Arbeit.

Wie alles begann

Was einst als Experiment der beiden Naturliebhaber Maurus und Petra Dörig auf einem kleinen Kräuterfeld im Jahre 2014 begann, findet heute im von Urs Möckli gegründeten Kräuterhaus Appenzell und seinen neu angelegten Kräutergärten eine visionäre Fortsetzung. Auf fast 30’000 Quadratmeter grossen Anbaufläche gedeihen die kraftvollen Zutaten zahlreicher handgemachten Kräutertees, reinen Blüten, Gewürzmischungen und Pflegeartikel. Das reichhaltige Sortiment wird laufend mit wohltuenden Produkten, denen allen ein kleines Stück heile Welt innewohnt, erweitert. Hier zu weiteren Informationen.

Qualität nach Bio Suisse Knospe

Fest verwurzelt im Herzen des Appenzellerlandes suchen wir in allem, was wir tun, die Nähe zur Natur. Wir begegnen ihr mit höchstem Respekt, denn sie schenkt uns ihren Reichtum. Über vierzig verschiedene Kräutersorten bauen wir auf den Feldern rund um Appenzell an. Sie können nicht nur pur verwendet werden, sondern verfeinern auch regionale und internationale Produkte. Für unsere Premium-Tees pflanzen, ernten, trocknen, mischen und verpacken wir die Kräuter in reinster Handarbeit nach Bio Suisse Knospe-Standards. Nur die besten und reinen, saisonal frisch getrockneten Blätter werden verwendet, damit die Magie der Kräuter in jedem Tee spürbar ist. Dafür stehen wir mit unserem Kräuterteam.

Soziale Verantwortung

Es liegt uns am Herzen, einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten. Denn es reicht uns nicht, nur unseren Kräutern optimale Wachstumsbedingungen zu bieten. So finden Menschen mit und ohne Beeinträchtigung bei uns das Glück sinnvoller Beschäftigung. Mit viel Hingabe stellen sie Kräuterprodukte her, welche Geist und Gaumen gleichermassen wohltun. Jeder Kauf eines unserer wertvollen Erzeugnisse unterstützt dieses Ansinnen.

Erleben Sie einen geführten Rundgang im Kräutergarten und lassen Sie die frische Kräuterkraft auf sich wirken, dort wo unser Handwerk beginnt. Alleine der Ausblick auf den wunderschönen Alpstein wird Sie verzaubern. Die Führung in Gruppengrösse von 8 bis 25 Personen dauern ca. 1 1/2 bis 2 Stunden und enden im Kräuterhaus Appenzell. Weitere Informationen und Anmeldung hier. Wir freuen uns auf Sie!

Gasthäuser und B&B

B&B „Zu den vier Jahreszeiten“ Tuggen

Gönner Kolumbansweg Schweiz
Adresse:
Höhenstrasse 1
8856 Tuggen

Mit Arve schläft sich besser

Knapp 15 Minuten von der Gallus Kirche weg liegt das B&B „Zu den vier Jahreszeiten“ in Tuggen. Das B&B liegt in einem ruhigen Wohnquartier in unmittelbarer Waldnähe und den von der Gemeinde Tuggen vergebenen Strassen- und Wegenamen „Kolumbanweg“ und parallel verlaufenden „Gallusstrasse“. Das Haus wurde nach baubiologischen Grundsätzen erbaut und trägt somit zu einem gesunden und angenehmen Raumklima bei.

Die vier Schlafzimmer sind mit Arvenmöbeln ausgestattet und liebevoll den vier Jahreszeiten entsprechend eingerichtet. Das Arvenholz verbreitet einen wohltuenden Duft, der Körper und Geist entspannt und zu einem tiefen Schlaf verhilft. Alle Zimmer haben einen Fernseher, einen Internetanschluss und ein Lavabo. Zwei helle, freundliche Nasszellen mit Dusche, WC und Lavabo stehen für eine ungestörte Körperpflege zur Verfügung.

Ein reichhaltiges Frühstück erwartet Sie im Begegnungsraum oder bei schönem Wetter auf der Terrasse. Ebenso laden eine grosse Bücherauswahl und Gemeinschaftsspiele zum Verweilen ein. Eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Backofen, Rechaud, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Geschirrspüler rundet einen erholsamen Aufenthalt ab.

 

 

 

 

Hotel

Hotel Solaria Bivio

Gönner Kolumbansweg Schweiz
Adresse:
Vea Valetta 113
7457 Bivio

Das Hotel wird seit 4 Generationen von der Familie Torriani geführt. Alle 37 Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Satteliten-TV/Radio, Telefon, W-LAN, Minibar und mehrheitlich mit Balkon ausgestattet. Zur kostenlosen Benutzung lädt nach einer Wanderung oder Bike-Tour die hauseigene Sauna zum Entspannen ein. Zum Verweilen steht eine gediegene Sonnenterrasse oder zum Ausklingen vom Tag die Bar La Trapla zur Verfügung.

Das Restaurant Solaria bietet täglich ein Frühstücksbuffet, verschiedene Menüs und Bündner Spezialitäten an. Zudem werden in der hauseigenen Pizzeria feine Holzofenpizzas, man sagt es seien die besten in der Region, angeboten.

Speziell zu erwähnen ist der dem Hotel angegliederte Reitstall. Es gibt Reitangebote von Stunde-, Halbtages- oder Tagesritt und bis zum gemütlichen Abendritt auf die Alp Natons zu Speck und Wein. Wer es gene historisch mag, der kann Zwei- bzw. Dreitagesritte über den historischen Septimer-Pass ins Bergell nach Bondo, über dem schon die Römer von Süden nach Norden ritten oder marschierten, buchen.

Hotel

Hotel Seedamm Plaza Pfäffikon SZ

Gönner Kolumbansweg Schweiz
Adresse:
Seedammstrasse 3
8808 Pfäffikon SZ

Das Seedamm Plaza bietet eine herrliche Aussicht (inkl. Terrasse) auf den Zürichsee und eine einzigartige Lage am Seeufer gegenüber der Altstadt von Rapperswil. Das Hotel ist ca. 10 Minuten Fussmarsch von der geschichtsträchtigen Schlosskapelle Pfäffikon entfernt.

Alle Zimmer bieten ein eigenes Bad, sind individuell eingerichtet und verfügen über eine regulierbare Klimaanlage und einen Flachbild-Sat-TV. Kostenloses Mineralwasser steht in jedem Zimmer bereit. Am Wochenende wird ein Vorzugstarif von CHF 90.00 pro Person und Nacht für eine Übernachtung im Doppelzimmer (buchbar ab 2 Personen) inkl. Frühstück angeboten. Um müden Beinen entgegenzuwirken ist der Saunabereich immer im Zimmerpreis inbegriffen. In den beiden Restaurants des Seedamm Plaza werden regionale und internationale Küche serviert.

Speziell zu erwähnen gilt es, dass das Hotel für Velofahrer mit Flickwerkzeug, Ladestation für E-Bikes, abschliessbarem Veloraum und Wäsche-Service (gegen Gebühr) aufwartet. Ebenso wird ein grosszügiges Lunchpaket für CHF 25.00 für alle Pilger, Wanderer und Velofahrer angeboten.

Hotel

Hotel Post Bivio

Gönner Kolumbansweg Schweiz
Adresse:
Julierstrasse 64
7457 Bivio

Es gibt sie noch, die besonderen Hotels, die mit schlichtem Charme überzeugen. Im Bündner Bergdorf Bivio steht ein solches, das Hotel Post. Hier fühlen Sie sich sofort zu Hause – und geniessen gleichzeitig alle Vorzüge eines Hotelaufenthalts auf dem Kolumbansweg. Geschmackvoll eingerichtete Gästezimmer in verschiedenen Preislagen und gemütliche Arvenholzstuben laden zum Verweilen ein. Für Kurzweile sorgen unter anderem die Gästebücher aus dem 19. und anfangs 20. Jahrhundert.

Gesundheitsland Schweiz

A.Vogel AG


Adresse:
Grünaustrasse 4
9325 Roggwil

Alfred Vogel „die Natur war meine liebste Universität“

Alfred Vogel (1902 – 1996) orientierte sich in seinem Leben in jeder Hinsicht an der Natur. Geprägt von seinem Gedankengut steht ein nachhaltiger Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Zentrum aller Aktivitäten der A. Vogel Gruppe.

Unsere Gesundheit ist unser höchstes Gut
Diese Überzeugung spiegelt sich im ganzheitlichen Angebot von A. Vogel wieder. Der Naturheilkunde-Pionier Alfred Vogel (1902 – 1996) setzte sich sein ganzes Leben lang für die Natur- und Pflanzenheilkunde ein. Im Jahr 1963 gründete er in Roggwil die A. Vogel AG, heute einer der grössten Hersteller von pflanzlichen Heilmitteln und gesunden Ernährungsprodukten auf dem Schweizer Markt. A. Vogel zeichnet sich als Gesundheitsmarke durch fünf Kernwerte aus: Frischpflanzen-Verarbeitung, Ganzheitlichkeit, Natur und Nachhaltigkeit, Anleitung zur Selbsthilfe und Faszinationskraft.

Frischpflanzen-Verarbeitung
Für die pflanzlichen Arzneimittel werden pro Jahr rund 200 Tonnen Heilpflanzen angebaut und verarbeitet. Der kontrolliert biologische Anbau garantiert höchste Qualität und Reinheit der Rohstoffe. Die Arzneipflanzen werden innert maximal 24 Stunden nach der Ernte frisch verarbeitet. Auf diese Weise werden Arzneimittel mit höchstmöglichem Gehalt an aktiven Wirkstoffen produziert.

Ganzheitlichkeit
Sie beruht auf dem harmonischen Zusammenwirken vieler Faktoren – einer ausgeglichenen Lebensweise, seelischer Zufriedenheit, Lebensfreude, ausreichender Bewegung, gesunder Ernährung und natürlichen Heilmitteln. Diese Überzeugung spiegelt sich im ganzheitlichen Angebot von A. Vogel wieder, das sich in drei Geschäftsbereiche gliedert: Natürliche Heilmittel, Gesunde Ernährung und Aktuelle Gesundheitsliteratur.

Natur & Nachhaltigkeit
Die A. Vogel AG Naturheilmittel zeichnen sich durch eine möglichst naturnahe Herstellweise aus. Entscheidende Merkmale sind der kontrolliert biologische Anbau in gesunden Böden und das Verwenden von Extrakten aus, wenn immer möglich, frischen Pflanzen. Arzneipflanzen für die Herstellung der A. Vogel Naturheilmittel stammen ausschliesslich aus Eigenanbau, bewilligten Wildsammlungen und nachhaltigen Projekten im Heimatland der Pflanze unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Land und einheimischer Bevölkerung.

Anleitung zur Selbsthilfe
Alfred Vogel gab viele Schriften, einige Bücher und eine Zeitschrift im eigenen Verlag heraus. Ursprünglich geschrieben für Bewohner entlegener Gebiete, in denen der Arzt nicht um die Ecke wohnt, entwickelte sich das Buch „Der kleine Doktor. Hilfreiche Ratschläge für die Gesundheit“ erstaunlich schnell zum weltweit gefragten Nachschlagewerk für Selbsthilfe und Naturheilkunde. Neben dem A. Vogel Buchsortiment bieten die Monatszeitschrift A. Vogel Gesundheits Nachrichten sowie die Webseite www.avogel.ch umfangreiche und aktuelle Informationen rund um die Gesundheit.

Faszination
Alfred Vogel faszinierte zu Lebzeiten seine Zuhörer in Vorträgen weltweit. Diese Faszination ist heute durch Besuche bei A. Vogel in Roggwil TG und in Teufen AR erlebbar. Erfahren Sie Spannendes über die Philosophie und das Leben des Naturheilkunde-Pioniers Alfred Vogel sowie über die Herstellung natürlicher Heilmittel in unserem Erlebniszentrum für Naturheilkunde in Roggwil und tauchen Sie in eine Reise in Geschichte und Gegenwart eines der wichtigsten Naturheilkundlers des 20. Jahrhunderts mit Museum, Erlebnisdrogerie und rund 120 verschiedene Heil- und Küchenkräuter im Heilpflanzen-Schaugarten auf rund 1’000 Metern über Meer ein.

Geführte Gruppenbesichtigungen

Roggwil/Thurgau: Möchten Sie wissen, wie aus der Heilpflanze das Heilmittel entsteht? Ein Erlebnisbesuch bei uns in Roggwil TG im EhinaPoint-Erlebniszentrum gibt lhnen die Antwort und zudem erwarten Sie u.a. eine Kurzvorstellung von A. Vogel und Philosophie, Einblick in die Frischpflanzenproduktion und Besichtigung der Heilpflanzenkulturen. Weitere Informationen hier.

Teufen/Appenzell Ausserrhoden: In den 1930er Jahren zog Alfred Vogel (1902 – 1996) nach Teufen im Appenzellerland. Hier lebte der Naturheilkunde-Pionier, schrieb seine erfolgreichen Gesundheitsbücher und begann, Arzneimittel aus frischen Pflanzen herzustellen. Heute befinden sich hier der A.Vogel Heilpflanzen-Schaugarten, das A.Vogel Museum und der Verlag A.Vogel. Weitere Informationen und geführte Besichtigungen hier.

Hotel

Hotel Schloss Wartegg Rorschacherberg

Gönner Kolumbansweg Schweiz
Adresse:
Von Blarer Weg
9404 Rorschacherberg

Im Bio-Schlosshotel – dem ersten Swiss Historic Hotel der Ostschweiz – kann inmitten schönster Natur und nahe am Bodensee behagliche Erholung mit kulinarischem Hochgenuss und sinnlich-kulturellen Anregungen erlebt werden. Eingebettet im rund 130’000 Quadratmetern Park liegt ein Schlossgarten (2500m2). Dort werden für die Gäste seltene Gemüse, Kräuter, Beeren und Blumen biologisch-dynamisch angepflanzt und gepflegt.

Hotel

Hotel Mozart Rorschach

Gönner Kolumbansweg Schweiz - 10% Rabatt mit Webseite-Buchung!
Adresse:
Hafenzentrum
9400 Rorschach

Das Hotel Mozart befindet sich an zentraler und doch ruhiger Lage am Hafenstadt-Puls von Rorschach. Das Hotel ist in unmittelbarer Nähe vom Bodensee, Kornhausmuseum am Rorschacher Hafen und dem Seebad „Badhütte“ sowie 10 Minuten sind es zur Kolumbanskirche. Im Hotel Mozart erhalten Wanderer/Pilger/Fahrradfahrer auf dem Kolumbansweg Schweiz einen Pilgerrabatt von 10% auf Übernachtung und Frühstück.

Gesundheitsland Schweiz

Gesundes Wissen GmbH


Adresse:
Am Kirchplatz 8
9410 Heiden

Naturheilpraxis & Heilmittel-Manufaktur

Wir behandeln den erkrankten Menschen und nicht ein definiertes Krankheitsbild
Wir als Gesundes Wissen GmbH stützen uns auf überliefertes, erfahrungsmedizinisches Wissen und betrachten naturwissenschaftliche Erkenntnisse als zusätzliche Impulse für unser therapeutisches Verständnis. Dadurch entsteht ein fortwährender Lernprozess, in welchem Wissenstransfer stattfindet, der uns letztendlich herausfordert, immer “am Ball zu bleiben”. Jahrhunderte naturheilkundlicher Erfahrung im Umgang mit Krankheiten und deren Heilungsprozess, stehen heute Seite an Seite mit neuem, medizinischem Wissen. Weitere Informationen hier.

Die wiederholte Erfahrung, dass manche neuesten medizinischen Erklärungen und Ansätze nach 10 oder 20 Jahren überholt waren, haben aber auch zur Erkenntnis geführt, dass die komplexen Lebensvorgänge nicht allein naturwissenschaftlich erklärbar sind. Wir orientieren uns stets an der individuellen Reaktion des betreffenden Individuums. Wir arbeiten nicht nach Statistiken, auch nicht auf Basis von Durchschnitts- und Mehrheitswerten. Jeder Mensch ist in seiner Persönlichkeit und seinem Organismus einzigartig und dementsprechend sind auch Krankheitsgeschehen und Krankheitserleben individuell. Aus diesem Grund suchen wir ein auf unsere Patientinnen und Patienten und ihr individuelles Krankheitsgeschehen ausgerichtetes Vorgehen. Wir behandeln den erkrankten Menschen und nicht ein definiertes Krankheitsbild oder ausschliesslich Symptome davon.

Gesund werden – gesund und fit bleiben

Unsere Stärke ist es, bereits präventiv und vorausblickend aktiv in der Heilung tätig zu sein, sodass Sie gesund und fit bleiben. Aus diesem Grund verbinden wir, was zusammengehört:

      1. Den Menschen in seiner individuellen Ganzheit als ein vom Schöpfer geschaffenes, einzigartiges Wesen
      2. Die bewährten Diagnose- und vielfältigen therapeutischen Möglichkeiten der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (TEN) inkl. Anwendung von eigens hergestellten Naturheilmitteln
      3. Drogeriespezifische und fachkompetente Produkteberatung unter Berücksichtigung ganzheitlicher Betrachtungsweise
      4. Physiotherapeutisches Know-how
      5. Der unterstützende Einbezug schulmedizinischer Diagnostik (Überweisung)

Die Erfahrungen, welche unsere Patienten während des Therapieprozesses sammeln, tragen dazu bei, dass sie mehr in ihre alltägliche Gesundheitsvorsorge investieren und somit zukünftig früher und zielgerichteter präventiv handeln können. Im Idealfall können so erneute Erkrankungen vermieden werden, der Effekt auf die Gesundheit ist nachhaltig. Ein solch gelebtes, selbstverantwortliches Gesundheitsmanagement schenkt mehr Lebensqualität und entlastet ganz nebenbei unser Gesundheitssystem zusätzlich.

Naturheilkundliche Beratung & Behandlung

  • Wünschen Sie eine umfassende, naturheilkundliche Beratung und Behandlung?
  • Sind Sie am Abwägen, ob für Sie besser eine schul- oder komplementärmedizinische Behandlung benötigen?
  • Oder wie Sie beides und weiteres sinnvoll, sowie bestmöglich in Ihren Genesungsprozess integrieren können?
  • Haben Sie kürzlich eine Blutuntersuchung gemacht und wünschen eine naturheilkundliche Gesamteinschätzung?

Dann vereinbaren Sie am besten noch heute Ihren Termin.

Öffnungszeiten Naturheilpraxis
Dienstag – Freitag 08.00-12.00 Uhr und 13.30-18.30 Uhr sowie Samstag 08.00-13.00 Uhr. Telefonische Anmeldung für Beratungstermine unter +41 71 891 18 10.

Kräuterwanderungen mit Hanspeter Horsch
Auf einer schönen Panoramastrecke in Heiden werden Ihnen Heilpflanzen während 2 1/2 Stunden Dauer von Hanspeter Horsch, Naturheilpraktiker / Drogisten / Dozenten Naturheilkunde und Geschäftsführer von Gesundes Wissen GmbH, gezeigt und erklärt. Viele praktische Anwendungen können mit diesen Informationen selbständig durchgeführt werden.

Daten 2022: 2. Juni / 7. Juli / 4. August / 8. September
Preis: Kostenlos
Hier können Sie sich anmelden.

Gruppenführungen
Geführte Kräuterwanderungen mit individuellem Programm, geleitet durch Hanspeter Horsch, für Gruppen bis max. 20 Personen sind auf Anfrage möglich. Melden Sie sich hier, geben Sie uns Ihren Wunsch inklusive vorgesehenes Datum, Uhrzeit und mögliche Zeitdauer für den Aufenthalt bei uns bekannt und wir melden uns bei Ihnen. Herzlich willkommen!

360 android apple household left loading location map marker menu nav-info nav-map nav-qr-code nav-quizz right search square tick trophy update