Veranstaltungen IG Kolumbansweg

Nachfolgende Veranstaltungen vom Verein IG Kolumbansweg und in Zusammenarbeit mit Partnern stehen zur Zeit fest:

  • 14. bis 16. Juni 2022; Kulturhistorische, spirituelle und naturheilkundliche Entdeckungen auf dem Kolumbansweg mit Baumeler Reisen und Norbert Bischofberger, Redaktor und Moderator Schweizer Radio und Fernsehen SRF als Reiseleiter. Hier zur Information und Anmeldung.
  • 22. bis 25. August 2022; Gesundheitsland Schweiz – Auf dem Elektrovelo der Naturheilkraft begegnen. Entlang am Bodensee ins Appenzellerland und über das Toggenburg in den Thurgau. Dabei Naturheilkundliches kennenlernen, in einzigartigen Kraftorten auftanken und die Seele beim Wellnessen baumeln lassen. Hier zur Information und Buchung.
  • 30. August bis 2. September 2022; Mit dem Gesundheitsland Schweiz die Heilkräuter im Appenzellerland entdecken und erleben. Dass in den Kräutern verborgene Kräfte schlummern, wussten die Appenzellerinnen und Appenzeller schon vor vielen Jahren. Ein jeder Haushalt kultivierte seit jeher die nötigen Heilpflanzen und trocknete sie für die Hausapotheke auf der Sommer-Alp. In traumhafter Umgebung werden die Heilpflanzen am Wegrande und am Wasser erkundet und in die wundersame Welt ihrer Signaturen eingetaucht. Hier zur Information und Buchung.
  • 11. bis 18. September 2022; Gesundheitsland Schweiz – Begegnung mit der Natur und der Kultur im Engadin und Bergell. Pionierpflanzen kennenlernen, den „Gärtner“ der Arvenwälder erleben, Naturschutzzentrum Torre Belvedere besuchen, die Geschichte der Edelkastanien erfahren, sich mit der  Kraft der Berge pflegen lassen, mit Wildkräutern in der Küche sich Gutes und Gesundes tun und vieles mehr. Hier zur Information und Buchung.
  • 12. bis 14. Oktober 2022; Der Schnelligkeit entfliehen „Pilgern auf den Spuren des Heiligen Kolumban“. Jährlich wollen wir einen Teil des Kolumbanswegs Schweiz begehen. Dieses  Jahr führt uns der Pilgerweg von der Galluskirche in Lichtensteig im Toggenburg zur Galluskapelle in Arbon am Bodensee. Die täglichen Etappen erstrecken sich über 16 bis 22 km, was 5 bis 6 Stunden Gehzeit entspricht. Wir entdecken die kulturellen Reichtümer, landschaftlichen Schönheiten und spirituellen Tiefen dieses neuen einzigartigen Pilgerweges. Entschleunigung und eine gute Gemeinschaft sind Ziel. Hier zu weiteren Informationen und Anmeldung.

Änderungen bleiben vorbehalten. Besten Dank.